Massivholzparkett im Büro und Gewerbe

Fester Boden unter den Füßen

Die tägliche Beanspruchung von Böden in Gewerbeflächen ist enorm. Sei es durch Publikumsverkehr oder durch den Bürostuhl – der Boden muss ausgesprochen strapazierfähig sein.

Gerade Massivholzböden aus Eiche entsprechen diesem Anspruch und sie sehen dabei noch ausgesprochen gut aus. Ihre Gewerbefläche erhält durch ein echtes Massivholzparkett ein unvergleichlich warmes und offenes Flair. Beeindrucken Sie damit Ihre Kunden!

Wir beraten Sie gerne, welche Hölzer in welchen Stärken besonders geeignet sind.

 

Parkett in der Industrie

Robust und leise

Hochkantparkett (auch Robustparkett genannt) wurde nicht nur in der Vergangenheit gerne in Werkstätten und Maschinenhallen eingesetzt, sondern auch vorwiegend in Schulen und Kindergärten. Noch heute glänzt Industrieparkett mit seinen überzeugenden Argumenten:

  • Industrieparkett ist hoch strapazierfähig
  • Industrieparkett gleicht Vibrationen besser als andere Böden aus
  • Industrieparkett reduziert elektrostatische Aufladung durch erhöhte Leitfähigkeit
  • Industrieparkett überzeugt durch niedrigen Geräuschpegel
  • Industrieparkett kann aufgrund der Höhe häufig abgeschliffen und wie neu aufbereitet werden
  • Industrieparkett verleiht Räumen ein edles und außergewöhnliches Ambiente
  • Industrieparkett erfüllt arbeitsrechtliche Vorschriften

Sicherlich ist Massivholzparkett ein eher teurer Bodenbelag für Industrieflächen. Doch Langlebigkeit und immer wieder wie neu wirkende Oberflächen (bei richtiger Pflege) sind gute Argumente dafür. Gerne stellen wir auch Industrieparkett für Sie her und verlegen es fachgerecht.

 

Tuschen Massivholzparkett ist vielseitig einsetzbar: